Urlaubsstimmung

Passend zum Urlaub hat sich die Sonne ins Rheinland gewagt. Pläne haben wir keine besonderen – ein paar Termine und Verabredungen mit Freunden – aber dafür habe ich einen grandiosen Vorsatz: Ich will im Urlaub nur Sachen anziehen, die ich so nicht ins Büro tragen könnte. Mein Hippie-Stil ist mir unter all den Strickjacken, Blusen und bloß nicht zu tiefen Ausschnitten (was soll da eigentlich versteckt werden, mein Bauchnabel??) ein wenig abhanden gekommen. Glücklicherweise gibt es da noch so ein paar Kandidaten: Pinkfarbene und türkise Shorts, das Metal-Fest T-Shirt, Trägerkleidchen, kurze Rücke oder dieses Wickelkleid mit dem *wirklich* etwas zu tiefen Ausschnitt. Im Bikini wage ich mich dann doch nur auf den Balkon, aber alles in allem kann man schon an meiner Kleidung ablesen, wie sehr ich diesen Urlaub genieße.

Weitere Pläne beinhalten:

* Kino

* Cocktails

* Grillen auf dem Balkon

* Wandern

* DVD-Abende

* …

Ich denke, wir werden zwei überaus angenehme Wochen haben.

Los, gebt es mir!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.