Office Zen (nicht von Microsoft)

Die Kollegin meint, ich hätte mein Office-Zen verloren – diese Gelassenheit gegenüber dem gewöhnlichen und außergewöhnlichen Wahnsinn, der einem begegnet, wenn man sich die Kaffeemaschine mit anderen Kulturkreisen teilt. Und an manchen Tagen merke ich es auch selbst: Ich kann ein richtiger kleiner Wüterich sein. Wie Rumpelstilzchen, nur in niedlich. (Pumuckl vielleicht? Das passt auch von den Haaren.)

Zwischen Tee und Apfelschnitzen habe ich überlegt, wo mein Office-Zen wohl hingekommen sein könnte. Man stellt sich so ein Zen ja immer entspannt auf einer Wiese sitzend vor, wie es an Blumen schnüffelt. Weißes Wallegewand, friedliches Lächeln, entspannte Lotuspose. Hatte meins wohl keinen Bock drauf. Ich glaube, es ist stattdessen unterwegs und erlebt große Abenteuer. Mein Office-Zen ist ein Pirat!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s