Man merkt, dass es Herbst wird

… meine Energie kehrt zurück. Beinahe mein kompletter Freundeskreis hält mich für verrückt und weint dem Sommer nach, aber mich kribbelt es in den Fingern. Ich will durch den Wald laufen, Drachen steigen lassen, mich im Laub wälzen – und vor allem will ich neue Geschichten schreiben!

Damit wird es leider noch nichts, denn ich bin fleißig dabei, Bob und Andrea für euch zu überarbeiten. Ich persönlich finde die ersten fünfzig und die letzten fünfzig Seiten durchaus gelungen – nur der Murks in der Mitte muss noch auf Vordermann gebracht werden. Aber in der Zwischenzeit wisst ihr, dass ich noch nicht tot bin, und ich habe euch auch nicht vergessen. Und das nächste Mal, wenn ich über den Friedhof spaziere, bringe ich euch vielleicht sogar ein paar Bilder mit.

Los, gebt es mir!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.