Es hätte ja so schön sein können

Alles ist zeitgerecht fertig. Alle Korrekturen, sämtlicher Input ist verarbeitet, das Cover ist so fertig, wie ich es kriege, sogar CreateSpace ist besiegt – dafür brauche ich üblicherweise drei verschiedene Browser und ein schwarzes Zicklein, um es den Göttern der modernen Technik zu opfern.

Noch zwei Sätze ins Manuskript eingefügt, die letzten Aktualisierungen für die Vorbestellungen bei KDP eingepflegt – und was sehe ich, NACHDEM ich auf „veröffentlichen“ geklickt habe?

EINEN VERDAMMTEN TIPPFEHLER.

IM TITEL.

AUF DER AMAZON-PRODUKTSEITE.

Echt ey, sowas ist typisch für mich …

Los, gebt es mir!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.