Was würde ich tun, wenn ich nicht schreiben könnte?

Auf jeden Fall würde ich etwas mit Sprache machen. Und/oder mit Büchern.

Übersetzerin bin ich ja schon. Bibliothekarin wäre auch ein interessanter Beruf. Wenn ich noch einmal studieren sollte, würde ich Psychologie oder Sprach- und Übersetzungswissenschaften wählen.

Allerdings könnte ich mir auch physische Arbeit vorstellen – alles, was mit Pflanzen oder Tieren zu tun hat. Hauptsache, ich muss nicht den ganzen Tag mit fremden Menschen interagieren. Spätestens ab der Mittagspause würde ich mit brennenden Kettensägen jonglieren.

Da ich von Natur aus eine Frühaufsteherin bin, könnte auch das Bäckereihandwerk mir gefallen.

Ach, ich glaube, ich käme schon irgendwie zurecht. Allerdings wäre ich unglaublich schlecht gelaunt, wenn ich mir nicht regelmäßig Geschichten ausdenken dürfte. Ich schreibe quasi völlig selbstlos, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Los, gebt es mir!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.