Gruftgeflüster 2: In der Höhle des Bösterhasen

Den rahmen bilden zwei knorrige, violett-schwarze Bäume. Unten faucht ein wütendes braunes Kaninchen mit roten Augen den Betrachter an. Dahinter führt ein Pfad durch einen Wald auf eine Höhle zu. Über dem Eingang baumelt eine schwarze Spinne.
Gestaltung: Giusy Ame, Magical Cover

KLAPPENTEXT:

„Maximilian ist verschwunden.
Antonia wird Schwierigkeiten bekommen, denn eigentlich sollte sie auf ihren jüngeren Bruder aufpassen.
Jetzt liegt sein geliebtes Spiderman-Fahrrad einsam und vergessen am Eingang der Höhle im Wald.
Nie dürfe sie dort hineingehen, hat ihre Großmutter Antonia von frühester Kindheit an eingebläut.
Furchtbare Dinge würden in dieser Höhle auf sie lauern.
Aber das sind alles nur Ammenmärchen, nicht wahr?
Also macht Antonia sich auf ins Dunkel, um ihren Bruder zu finden.“

Der Upload ist erledigt, das Buch von meiner Seite freigegeben – jetzt liegt es an BoD, wie schnell ihr es in Händen halten könnt. Leider dauert aktuell ja alles etwas länger, wie wir wissen. Aber freuen könnt ihr euch schonmal. :-)

Los, gebt es mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s