Zu Gast im Interview (nicht nur) bei Lea Korte

Lea ist diejenige, die Schuld hat. Indirekt. Und auch nur an „Andrea die Lüsterne und die lustigen Tentakel des Todes“. In ihrer Romanschmiede ist diese Geschichte damals entstanden, und wohin das geführt hat, weißt du ja.

(Falls nicht, solltest du das Buch dringend lesen. Es enthält eine ausgewogene Mischung aller Buchstaben, die man im Alltag braucht.)

Auf jeden Fall durfte ich bei Lea im Interview zu Gast sein und ihr ein wenig davon erzählen, was sich seit Andrea und Bob bei mir so getan hat. Das Interview kannst du hier lesen.

Los, gebt es mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s