Blick über die Schulter, Tag 9

Foto von Carles Rabada, gefunden auf Unsplash Soviel Arbeit und so wenig Ergebnis ... seid ihr auch beeindruckt, wie langsam ich vorankrieche? Aber ich tauche auf und ich tue, was ich kann. Heute war wieder so ein fragmentierter Tag voller kleiner und Kleinstaufgaben, voller Zeitfresser und "Uppsis", die meine Schreibzeit gefressen haben. Ich habe keine … Blick über die Schulter, Tag 9 weiterlesen

Blick über die Schulter, Tag 7

Auch heute ist nicht viel passiert. Ich kämpfe ein wenig mit der Atmosphäre und den verschiedenen Charakteren, aber ich komme langsam voran. Am Wochenende spätestens wird sich im Manuskript mehr tun. Na, ist euch vom Mit-Lesen schon langweilig? ^^ Ein Kunstgriff, an dem ich viel arbeite und mich abmühe, sind die unterschiedlichen Ausdrucksweisen verschiedener Personen. … Blick über die Schulter, Tag 7 weiterlesen

Blick über die Schulter, Tag 2 – Plotten unter Zeitdruck

(Hier ist jetzt der komplette Beitrag, mit allen Informationen und Bildern.) Ohne Plot ist alles nichts, und für mich besonders. Und wenn ich beim Plotten Abkürzungen nehme, beißt mich das anschließend immer in den Arsch. Was also, wenn ich nur wirklich, wirklich wenig Zeit zum Plotten habe? Was mache ich damit? Zuerst schreibe ich alles … Blick über die Schulter, Tag 2 – Plotten unter Zeitdruck weiterlesen