Was auf der Messe geschieht, bleibt auf der Messe? Keineswegs!

Und damit das nicht nur eine leere Drohung bleibt, habe ich euch ein paar Fotos mitgebracht! Das Auto vollgeladen und nette Gesellschaft auf dem Beifahrersitz.   Nachweis, dass ich auch gearbeitet habe - der Nornennetz-Stand direkt nach dem Aufbau und mein Namensschild in Gesellschaft von Horst, dem mysteriösen Außerirdischen.   Tentakel und Tassen - was … Was auf der Messe geschieht, bleibt auf der Messe? Keineswegs! weiterlesen

Nach der Lesung – Nachlese

Letzten Sonntag war es endlich so weit - ich durfte meine erste Lesung zu "Andrea die Lüsterne und die lustigen Tentakel des Todes" halten. Veranstaltungsort war die Brettspielekneipe VOYAGER in Bonn, mit sehr netten, enthusiastischen Leuten, die mir nicht nur umsonst den Raum zur Verfügung gestellt, sondern sich auch vorab und währenddessen großartig um mich … Nach der Lesung – Nachlese weiterlesen

Brügge sehen … und sterben? Ein Abenteuer

Meine beste Freundin kenne ich schon ziemlich lange. Um genau zu sein, seit ungefähr zwanzig Jahren und einem Monat. Findet ihr nicht auch, dass so etwas gefeiert werden muss? So richtig auf den Putz hauen sollte man! Tja, das haben wir am vergangenen Wochenende auch gemacht. Mit einem Städtetrip nach Brügge. ^^ Zunächst einmal brauchte … Brügge sehen … und sterben? Ein Abenteuer weiterlesen