Meine Lieblings-App

Ein weiterer Blogprompt mit einer überaus langweiligen Antwort. Meine Lieblings-App? ZOMBIES, RUN! Das ist ein interaktives Hörspiel, das einen zum Laufen animiert, denn man erlebt als Läufer für die Stadt Abel in Großbritannien Abenteuer und flieht vor fleischfressenden Zombies. Der Name ist also Programm. Inzwischen geht das Hörspiel in die achte Staffel, und dieses Jahr … Meine Lieblings-App weiterlesen

Ich war beim Strongman Run in Köln – und ich habe überlebt!

(Dieser Post kommt für einige nicht ganz so überraschend, falls sie die Angeberei auf den anderen Kanälen - Facebook, Instagram, Twitter - schon gesehen haben. Gönnt es mir, so einen Blödsinn macht man ja nicht andauernd.) Jedes Jahr suche ich mir mindestens eine Herausforderung aus - etwas, das ich so bislang noch nicht geschafft habe. … Ich war beim Strongman Run in Köln – und ich habe überlebt! weiterlesen

Frauen und Schuhe

Das sind meine neuen Schätze. Ein Spontankauf. Elegant, nicht wahr? Nee, aber ich brauchte neue Laufschuhe. Oder überhaupt mal Laufschuhe, denn meine bisherigen Renntreter waren aus der Discounter-Sonderangebots-Kiste. Lacht nicht – ich hab verschiedene Sohlen und Dämpfungen ausprobiert, und diese Billig-Galoschen waren die ersten, bei denen ich mich nicht innerhalb weniger Kilometer verletzt habe. Wahrscheinlich … Frauen und Schuhe weiterlesen

Bonner Benefizlauf – Beweisbilder

  Heute fand der Bonner Benefizlauf statt, und alles in allem war es ein schönes Event. 500m-Runden, zugunsten des ambulanten Kinder-Hospiz-Dienst Bonn. Die Organisation war stimmig, Moderator und Atmosphäre gut. Wir waren nur da, um jeder unsere zehn Runden (also fünf Kilometer) zu laufen, und das haben wir dann auch getan. Nicht einmal das Wetter … Bonner Benefizlauf – Beweisbilder weiterlesen