Wenn der Lockdown erst vorbei ist … oder: Man wird ja wohl noch träumen dürfen!

Und da träumen wir doch mal richtig. Welche fünf Traumziele würde ich gerne mal besuchen? Japan - für eine Japanischstudentin ist es fast schon peinlich, nicht dort gewesen zu sein. Aber das meiste habe ich inzwischen eh wieder vergessen, also ist das okay. Trotzdem möchte ich unbedingt einmal hin. Mexiko - nicht nur für den … Wenn der Lockdown erst vorbei ist … oder: Man wird ja wohl noch träumen dürfen! weiterlesen

Ein Omen!!!

Wenigstens interpretiere ich es so, wenn das erste "richtige" Buch, das ich dieses Jahr auslese, ein Reiseführer ist ... das klingt nach Spaß, was meint ihr? Die beste Freundin und ich wollen demnächst nach London - solange das noch einigermaßen geht - und wir haben inzwischen eine Art Planungsroutine: Ich besorge einen Reiseführer oder vergleichbare … Ein Omen!!! weiterlesen

Wir unterbrechen unser Programm … für Urlaub

Richard und ich haben eine Abmachung: In einem Jahr darf er das große Urlaubsziel aussuchen, im nächsten bin ich dran. 2017 war mal wieder sein Jahr - er wollte etwas Entspanntes, Sonniges. Also sind wir letzte Woche für ein paar Tage mit der Hilfe von AirBerlin und AirBnB Richtung Süden gedüst. Nach Catania in Sizilien, … Wir unterbrechen unser Programm … für Urlaub weiterlesen

Schlafen können wir, wenn wir tot sind!

Zur Not sogar in Brüssel. Dazu später mehr. Natürlich war ich fleißig, während hier alles Staub angesetzt hat. Der Rohentwurf von "Waldgeflüster" ist fertig, nächste Woche geh ich in die Überarbeitung. Parallel habe ich gerade überarbeitete Versionen des "Hirschkönig" bei CreateSpace, Kindle Direct Publishing und Tolino Media hochgeladen. Und ich sage euch, das ist ein … Schlafen können wir, wenn wir tot sind! weiterlesen