Verlage Gegen Rechts auf der LBM

Ihr Statement: Dem Rechtsruck entschlossen entgegentreten Als sich die Kampagne „Verlage gegen rechts“ gründete, war das der längst überfällige Versuch, die Präsenz rechter und rechtsradikaler Verlage auf den Buchmessen institutionell zu skandalisieren. Mit guter Medienresonanz und einer Fülle stark besuchter Veranstaltungen gelang ein Programm, das die Unangemessenheit der lautstarken Auftritte von rechts zeigte und sachliche … Verlage Gegen Rechts auf der LBM weiterlesen