NEUERSCHEINUNG: Gruftgeflüster Band 1 – Der Fluch des Chupacabra

Hand hoch, wer von euch erinnert sich noch an die "Mystery"-Heftromane, die es früher am Zeitungskiosk gab? In freier Wildbahn habe ich die schon lange nicht mehr gesehen, aber Gerüchten zufolge gibt es sie noch. Und wenn mein leicht abzulenkendes Hirn mir keinen Strich durch die Rechnung macht, gibt es demnächst auch eine weitere kleine … NEUERSCHEINUNG: Gruftgeflüster Band 1 – Der Fluch des Chupacabra weiterlesen

Falls ihr es wider Erwarten noch nicht mitbekommen habt …

Ich habe ein neues Buch veröffentlicht! Alle Informationen und die ersten begeisterten Leserstimmen findet ihr gleich hier - genau wie Links, unter denen ihr eBook für Kindle oder Taschenbuch erwerben könnt. Falls euch der Sinn eher nach einem signierten Taschenbuch oder einem individualisierten eBook steht, könnt ihr mich natürlich auch direkt kontaktieren. Meine Güte, so … Falls ihr es wider Erwarten noch nicht mitbekommen habt … weiterlesen

Letzte Chance für Tolino-Nutzer!!!

Ihr Süßen, falls eine/r von euch einen Tolino hat oder jemanden kennt, der einen Tolino hat, sagt ihnen bitte ganz dringend Bescheid, dass meine Bücher in den nächsten Tagen aus den von Tolino Media belieferten Shops verschwinden. Das hat nichts damit zu tun, dass ich euch nicht mag, sondern mehr damit, dass Tolino Media sich für … Letzte Chance für Tolino-Nutzer!!! weiterlesen

Eine kleine Überraschung zu den Feiertagen

Hatte ich euch eigentlich schon von Lilja erzählt? Nein? Dachte ich mir doch. Ich bin manchmal etwas vergesslich. Lilja ist siebzehn und lässt sich nicht viel gefallen. Als sie allerdings von einem geheimnisvollen Fremden in eine andere Welt entführt wird, steckt sie schnell Hals über Kopf in Schwierigkeiten. Vor allem, als sie ihre Zwillingsschwester trifft, … Eine kleine Überraschung zu den Feiertagen weiterlesen

Leben mit Kritik

Ab und zu passiert es - jemand liest meine Geschichten und mag sie nicht. Als guter Autor mit vergleichsweise überschaubarer Leserschaft passiert es natürlich gelegentlich (ungefähr einmal pro Woche *ahem*), dass ich schaue, ob es neue Rezensionen gibt. Und wenn dann eine Rezension mit weniger als vier Sternen eintrudelt, bin ich natürlich gleichermaßen untröstlich und … Leben mit Kritik weiterlesen

Verschenken ist nicht umsonst

Verschenken oder nicht - das ist eine bei Indie-Autoren weitverbreitete Frage. Meistens wird argumentiert, dass wir hart gearbeitet haben und dafür auch gerne irgendwie belohnt werden möchten. Klingt logisch, oder? Aaaber. Ich mach ja ab und zu so Verschenk-Aktionen für meine Bücher bei Amazon (ab Donnerstag gibt es Spiegelsee umsonst!). Letzte Woche gab es den … Verschenken ist nicht umsonst weiterlesen