Wo wir gerade dabei sind …

… wo würdet ihr eigentlich gerne Urlaub machen?

Mich reizen vor allem grüne Gegenden, und nördliche Gefilde. Norwegen und Schweden stehen weit oben auf meiner Wunschliste, aber auch das ländliche Irland, Schottland oder andere Teile der britischen Inseln würde ich mir gerne anschauen. Ich mag Urlaub, bei dem man viel draußen und zu Fuß unterwegs ist. Osteuropa ist bestimmt auch eine aufregende Erfahrung.

Strandurlaub kann ich so gut wie gar nichts abgewinnen, oder höchstens für zwei Tage. Dann kribbelt es mich in den Füßen, und von der Sonne bekomme ich sowieso Ausschlag.

Dafür mag ich auch Städtetrips. Ich schaue mir gerne alte Gebäude, Parks und Museen an. Beispielsweise war ich noch nie in Paris, Barcelona, Rom, Athen oder Moskau. Budapest habe ich nur als kleines Kind durch das Beifahrerfenster des LKW gesehen, den mein Vater gefahren ist. Dresden soll sehr schön sein, habe ich gehört.

Und dann gibt es natürlich noch die exotischen Ziele, für die man viel Zeit und Geld braucht. In der fünften Klasse war ich mit meiner Mutter in Südafrika, das würde ich gerne wiederholen. Australien möchte ich unbedingt einmal sehen. Japan sowieso. Und Indien erst! Südamerika und die USA sind bestimmt auch schöne Ziele, genau wie Kanada.

Gut, zugegeben. Ich will alles mal gesehen haben. Inklusive all der Länder, die ich nicht genannt habe. Mit anderen Worten: Ich habe noch viel zu tun.

Welches sind denn eure Geheimtipps? Welche Länder und Orte muss man unbedingt gesehen haben? Wohin würdet ihr jederzeit wieder zurückkehren? Und was habt ihr noch an großen Reiseplänen?

2 Gedanken zu “Wo wir gerade dabei sind …

  1. Ich glaube, wir haben einen ähnlichen Urlaubsgeschmack :-) Ich mag alles, was nördlich ist, Norwegen, Schedern, Dänemark und Holland sind wunderschön, Irland auch. Und natürlich die deutsche Küste – mein Allzeit-Favorit.

    • Die deutsche Küste habe ich bis jetzt auch viel zu selten bereist … aber es ist ja noch Zeit (hoffe ich). ^^

Los, gebt es mir!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.